Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Tel. 0211 17 202 0
Fax 0211 17 202 3230
info@duesseldorf-barrierefrei.de

Hotelzimmer Hotline

Tel.: 0211 17 202 851
Fax: 0211 17 202 3220

Stadtführungen
Tel.: 0211 17 202 854
Fax: 0211 17 202 3222

Broschüre "Düsseldorf Barrierefrei"

PDF der Broschüre zum herunterladen.



Inhalt

Artikel vorlesen lassen

Düsseldorf Airport

Innenansicht des Terminal-Gebäudes am Flughafen Düsseldorf International
Flughafenstraße 120
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 421-0
Website: http://www.duesseldorf-international.de/

Anmeldung

Damit eine besondere Betreuung bei der jeweiligen Fluggesellschaft gewährleistet werden kann, ist eine frühzeitige Anmeldung mit Angabe des gewünschten Betreuungsumfangs erforderlich.

Anreise mit dem Pkw/Parken

Mit einem vom Straßenverkehrsamt ausgestellten blauen Parkausweis oder europäischen Parkausweis ist das Parken auf den Parkplätzen der Bereiche TERMINAL und LANGZEIT (gilt nicht auf den Parkplätzen P11 und P12) unentgeltlich. An den Parkplätzen befinden sich Rufsäulen für Personen, die sofortiger Betreuung bedürfen. Mobilitätseingeschränkten Gästen empfiehlt der Flughafen die Behindertenparkplätze in der direkt unter dem Terminal gelegenen Tiefgarage P1 oder in den Parkhäusern P2 und P3. 

Anreise mit dem Taxi

Im Bereich der Eingangstüren 1 und 2 sowie 11 und 12 befinden sich Rufsäulen für Fluggäste, die nach dem Ausstieg aus dem Taxi Hilfe benötigen.

Anreise mit der S-Bahn oder dem Zug

Die S-Bahn-Linie 11 hält direkt am Bahnhof „Düsseldorf Flughafen Terminal“. Von hier aus sind Ankunfts- und Abflughalle bequem zu erreichen. Hilfe beim Ein- und Ausstieg ist über die Mobilitätsservice-Zentrale der DB verfügbar. Vom Bahnhof „Düsseldorf Flughafen“ gelangen Sie mit der Kabinenbahn „SkyTrain“ zum Terminal. Im Bereich der Bahnhöfe und Bushaltestellen sind Rufsäulen installiert.

Gepäckträger

Der Porterservice transportiert das Gepäck inner- und außerhalb der Flughafengebäude.

Transfer von der Haustür bis zum Check-in

Einen kompletten Transport und Betreuungsservice bieten die verfügbaren Transferdienste. Auf Wunsch wird auch der Check-in am Vorabend vom Transferdienst übernommen. Ein Vorabend-Check-in ist nicht bei allen Flügen bzw. Airlines möglich.

Flughafengebäude

Abflugbereiche, zentrale Ankunft und der Bahnhof „Düsseldorf Flughafen“ sind barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer. Die Restaurants, die Toiletten und die Babywickelräume sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Leihrollstühle werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Behindertentoiletten

Im Flughafengebäude befinden sich mehrere Behindertentoiletten.

Boarding

Sämtliche Fluggastbrücken sind mit Aufzügen ausgestattet. Ebenfalls möglich ist der Einstieg über ein Liftmobil, das über die Fluggesellschaft beauftragt wird. Der Dienstleister für den Behindertenservice verfügt über Hubscherenwagen, Behindertentransportwagen und moderne Rollstühle. An der Flughafeninformation gibt es sogenannte (mobile) Soundshuttles. Diese Signale können mit einem Hörgerät, das auf die „T“- oder „MT“- Position eingestellt ist, empfangen werden.

Alle Mitarbeiter der Flughafeninformation haben zudem an Sensibilisierungsseminaren teilgenommen, um ein besseres Verständnis für Menschen mit Hörbehinderung zu entwickeln.

Wichtige Kontaktdaten auf einen Blick

Telefonzentrale Düsseldorf International   
Taxi Düsseldorf
  • Tel. 0211 3 33 33
  • Fax 0211 77 76 22
NRW-Shuttle (Transfer)
  • Tel. 0211 4 21 77 62
  • Fax 0211 4 21 68 24
Parken am Airport   
  • Tel. 0211 4 21 66 37
  • Fax 0211 4 21 66 40
Liftmobil
Porterservice
  • Tel. 0211 4 21 66 37
  • Fax 0211 42 16 37 03

Übersichtskarte von Düsseldorf Airport - Flughafenstraße 120, 40474 Düsseldorf

Geo-Koordinaten: 51.279045, 6.76613999999995

Planen Sie Ihre Route hierher


Hinweise zur Barrierefreiheit

Behindertenparkplätze am Flughafen Düsseldorf:

Parkhaus 1:

  • 6 Parkplätze auf U1, 4 Parkplätze auf U2, Einfahrtshöhe: 200cm

Parkhaus 2:

  • 12 Plätze auf Deck 20-25 in der Mitte bei den Aufzügen, Einfahrtshöhe: 190 cm

Parkhaus 3:

  • 28 Plätze auf Deck 31-34 auf der Terminalseite zentral bei den Aufzügen, Einfahrtshöhe: 190 cm

Parkhaus 4:

  • 10 Plätze auf Deck 0 am Skytrain, Einfahrtshöhe: 190 cm

Parkhaus 5:

  • 30 Plätze auf Deck 0 an den Einfahrten, Einfahrtshöhe: 190 cm

Parkhaus 7:

  • 5 Plätze auf Deck 2 Fußgängerbrücke zum Terminal, Einfahrtshöhe: 200 cm

Parkhaus 8:

  • 34 Plätze auf U1-U3 am Haupttreppenhaus (2 min zu den Aufzügen), Einfahrtshöhe: 190 cm

Alle Parkhäuser verfügen über Aufzüge.

  • Hörbehinderung
  • Gehörlosigkeit
  • Gehbehinderung
  • Rollstuhl

Bewertungen