Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Tel. 0211 17 202 0
Fax 0211 17 202 3230
info@duesseldorf-barrierefrei.de

Hotelzimmer Hotline

Tel.: 0211 17 202 854
Fax: 0211 17 202 3220

Stadtführungen
Tel.: 0211 17 202 854
Fax: 0211 17 202 3222

Broschüre "Düsseldorf Barrierefrei"

PDF der Broschüre zum Herunterladen.



Inhalt

Artikel vorlesen lassen

Sehenswürdigkeiten

Schauen Sie mal!

Gasse in der Altstadt

Gastfreundlichkeit und typisch rheinische Lebensfreude charakterisieren die Rheinmetropole und schaffen einen idealen Rahmen für entspannte und spannende Entdeckungen. Die historische Altstadt mit ihren mehr als 260 Kneipen und Restaurants und der nur einen kurzen Spaziergang entfernte MedienHafen begeistern den Besucher. Hier erwartet Sie eine spannende Mischung aus denkmalgeschützten Hafenbauten und den Schöpfungen internationaler Stararchitekten, darunter die Gehry-Bauten, die zum neuen Wahrzeichen Düsseldorfs avanciert sind.

Schätze bieten auch die Stadtteile im Norden und Süden. Der historische Ortskern von Kaiserswerth wartet mit malerischen Gassen und den Ruinen der Kaiserpfalz von Friedrich Barbarossa auf.Im Süden lädt mit Schloss Benrath eines der seltenen Gesamtkunstwerke des 18. Jahrhunderts zum Besuch von Schloss und Park ein.

Düsseldorf ist ein Muss für Shoppingfreunde.Internationale Designer präsentieren sich auf der Königsallee, einem der luxuriösesten Boulevards Europas. 

Fans von Kunst und Antiquitäten werden in der Carlstadt fündig. Viertel wie Flingern oder die Lorettostraße überraschen mit kleinen Designerläden.

Schloss Benrath

Schloss Benrath

Im Düsseldorfer Süden befindet sich Schloss Benrath, das nicht nur als Sehenswürdigkeit einen Besuch wert ist, sondern auch als Kultureinrichtung.