Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Tel. 0211 17 202 0
Fax 0211 17 202 3230
info@duesseldorf-barrierefrei.de

Hotelzimmer Hotline

Tel.: 0211 17 202 851
Fax: 0211 17 202 3220

Stadtführungen
Tel.: 0211 17 202 854
Fax: 0211 17 202 3222

Broschüre "Düsseldorf Barrierefrei"

PDF der Broschüre zum herunterladen.



Inhalt

Artikel vorlesen lassen

Herzlich Willkommen in Düsseldorf!

Wir freuen uns, Ihnen auf dieser Seite Hinweise und Anregungen für einen möglichst barrierefreien Aufenthalt in unserer Stadt zu geben. Dazu gehören die attraktivsten touristischen SehenswürdigkeitenServiceeinrichtungen sowie Informationen über barrierefreie Unterkünfte, den öffentlichen Nahverkehr und Veranstaltungen.

Wir bieten Ihnen Stadtrundgänge in deutscher Gebärdensprache sowie spezielle Führungen für Blinde, Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer. Die Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und in der Altstadt sind stufenlos erreichbar und verfügen über abgesenkte Theken. Zudem wurden unsere Mitarbeiter durch Seminare der NatKo für Ihre Bedürfnisse sensibilisiert.

Barrierefreie Düsseldorf-Motive:

Mit unseren Serviceleistungen möchten wir Ihnen einen angenehmen und erlebnisreichen Aufenthalt in unserer Stadt ermöglichen. Lassen Sie sich Tipps und Hinweise unserer Gästeführer mit auf den Weg geben und erleben Sie unbeschwert Düsseldorfs hohe Lebensqualität und touristische Vielfalt.

Die Inhalte dieser Seite stellen lediglich eine Auswahl von touristischen Angeboten und Partnern vor. Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird selbstverständlich nicht erhoben. Wir würden uns freuen, wenn unsere Partner uns weitere barrierefreie Angebote nennen, die wir gerne berücksichtigen.

News

Japan-Tag Düsseldorf/NRW: Kultur, Musik und Lebensfreude am Rhein (Mittwoch, 16. April 2014)

Bereits zum dreizehnten Mal verwandelt sich am 17. Mai die Landeshauptstadt Düsseldorf zu einem Ort...

ITB 2014: Düsseldorf knackt erneut Vier-Millionen-Marke bei den Übernachtungsgästen. Kulturhighlights und Shopping-Destination im Fokus (Donnerstag, 06. März 2014)

Einen neuen Übernachtungsrekord, Kulturveranstaltungen der Spitzenklasse und eine Stadt als...

Düsseldorf, Köln und Bonn im touristischen Schulterschluss auf der ITB in Berlin (Dienstag, 04. März 2014)

Die Tourismusgesellschaften von Düsseldorf, Köln und Bonn haben den Gemeinschaftsstand der drei...

Übersicht der im Internetauftritt verwendeten Symbole

Die verwendeten Symbole dienen der Übersicht und sollen bei der Orientierung helfen. Sie stellen keine Wertung dar und stehen nicht für eine geprüfte Barrierefreiheit nach DIN oder anderen Standards. Neben den Beschreibungstexten der jeweiligen Einrichtungen finden sich auch Symbole, die auf weitere, für Ihre Bedürfnisse relevante Informationen zur Zugänglichkeit hinweisen.

Die im Text genannte Nebenfahrbarkeit erläutert die Freifläche in cm (Breite x Tiefe) neben den Objekten (z.B. Toilette). Begriffe wie „rechts“ oder „links“ sind in Blickrichtung auf das Objekt angegeben.

Unter "ÖPNV" wird die jeweils nächstgelegene barrierefreie Haltestelle angegeben, inkl. Angabe zur Entfernung vom Objekt.

Symbol Beschreibung
Angebot für blinde Menschen Blinde Menschen
Angebot für Menschen mit Cochlear Implantat Menschen mit Hörbehinderung
Angebot für taube und stark hörbehinderte Menschen Gehörlose Menschen
Angebot für sehbehinderte Menschen Sehbehinderte Menschen
Angebot für Menschen mit einer Lernbehinderung Menschen mit Lernschwierigkeiten
Angebot für gehbehinderte Menschen Menschen mit Gehbehinderung
Angebot für Rollstuhlfahrer Rollstuhlfahrer
Düsseldorfer Radschläger in gold Tipp: Ein besonderes Angebot, das sich von anderen in seiner Barrierefreiheit abhebt oder ein außergewöhnliches Erlebnis verspricht, ist mit dem Radschläger versehen.